Deckenpfronn

Seitenbereiche

Mo
25.Sept.
leicht bewölkt
17°C
leicht bewölkt
zur Vorhersage
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     

Volltextsuche

Erweiterte Suche

  • am 24.09.2017 sind Sie zur Wahl des Bundestages aufgerufen. Mit der Abgabe Ihres Stimmzettels bestimmen Sie, wer unser Land in den nächsten vier Jahren repräsentieren und regieren wird. Besonders die Erstwähler, aber auch bisherige Nichtwähler möchte ich ermuntern und bitten, die Zukunft unseres Landes durch die Ausübung des Wahlrechtes aktiv mitzugestalten. Für unsere Gemeinde erhoffe ich mir eine hohe Wahlbeteiligung. Sie haben mit dem Gang zur Wahlurne die Möglichkeit Einfluss darauf zu nehmen, wer unser Land führt, aber auch wer in der Opposition das Korrektiv darstellen wird. Die beiden Wahllokale in Deckenpfronn (Rathaus und Kindergarten Mozartstraße) sind von 08.00 - 18.00 Uhr geöffnet. Sie werden gebeten, Ihre Wahlbenachrichtigung und Ihren Personalausweis oder Reisepass zur Wahl mitzubringen. Folgen Sie dem Aufruf zur Wahl und zeigen Sie damit, dass Sie unsere Zukunft aktiv mitgestalten möchten! Jede Stimme zählt!

  • Sichelhenke – das bedeutet: der Bauer hängt seine Sichel auf, weil die Ernte eingefahren ist und er sie erst im nächsten Jahr wieder braucht. Dieses traditionelle Fest am Ende des Sommers wurde in früheren Zeiten in den Familien gefeiert. Der HHC hat dieses Thema vor mehreren Jahrzehnten aufgegriffen und am letzten Wochenende der Sommerferien sein Jahresfest rund um die Zehntscheuer ins Leben gerufen. Heute ist dieses Fest aus dem Jahreskalender der Gemeinde Deckenpfronn kaum mehr wegzudenken. Heiß begehrt ist natürlich der Zwiebelsteckling, der in Deckenpfronn ganz nach alter Tradition direkt auf dem Steinboden des Ofens gebacken wird und nicht im Blech, wie anderswo üblich. Für etwas so Leckeres stellt man sich dann auch gerne etwas länger an. 500 Stecklinge gingen in diesem Jahr wieder über die Theke des Backhauses, wo die Helferinnen des HHCs die Stecklinge vorbereiteten und Maximilian und Sebastian Boch die Öfen bedienten. Eine schweißtreibende Arbeit, die sich aber lohnte. Vielen Dank dafür!

  • In Zeiten von übervollen Auftragsbüchern sind wir es gar nicht mehr gewohnt, dass Bauarbeiten pünktlich beginnen. Deshalb war im Rathaus die Überraschung groß, als am Montag vergangener Woche, mitgeteilt wurde, dass die Bauarbeiten für die neue Kindertagesstätte auf der Lüsse mittwochs beginnen sollen.

  • Am Dienstag, den 12.09.2017, 19.30 Uhr, sind alle interessierten Einwohner in den Großen Sitzungssaal des Rathauses Deckenpfronn herzlich eingeladen. 

  • Früher als üblich fing bereits Ende Juli die Erntezeit für das Getreide an, sodass heute auf vielen Feldern zwischen den gelben Stoppeln bereits junges Grün erscheint und die Landschaft rund um Deckenpfronn dadurch wie eine Wiesenlandschaft anmutet.

Einträge insgesamt: 523
1   |   2   |   3   |   4   |   5      »      [105]